Aktuelles

BIENVENIDO - HERZLICH WILLKOMMEN!

 

  Ich heisse alle HERZLICH WILLKOMMEN auf meiner Seite!

Eine Vielfalt meiner Kunstwerke finden Sie unter "Kunstgalerie"!

Laufend aktualisiere ich meine Galerie, damit Sie jeder Zeit

die neusten Werke bewundern können.

Hier erfahren Sie auch, welche Projekte und Aktivitäten laufen und welche für die kommende Zeit in Planung stehen.

Ich danke Ihnen für Ihren Besuch und das Interesse an ECUARTEHERRERA!

 

    

Scrollen Sie nach unten, um mehr über die aktuellen Projekte zu erfahren!

 

 

20. Oktober 2020:

 

! ! ! WICHTIGE INFORMATION ZUR HERBSTAUSSTELLUNG ! ! !

 

Anmeldung unter Tel. 044 784 00 14 oder info@hotel-zumhirschen.ch.

14. September 2020:

 

HERBSTAUSSTELLUNG

 

Es ist Zeit für neue Projekte!

In Zusammenarbeit mit dem Hotel Hirschen Schindellegi zeige ich für Gross und Klein eine farbenfrohe Ausstellung und freue mich auf einen kunstvoll gemütlichen Abend mit allen Besuchern!

 

Herzliche Einladung zur Vernissage mit Apéro.

Samstag, 24. Oktober 2020 ab 17.00 Uhr

Anschliessend Möglichkeit zum Nachtessen.

Anmeldung unter Tel. 044 784 00 14 oder info@hotel-zumhirschen.ch.

(Flyer vergrösserbar!)

14. Februar 2020:

 

EIN HERZ - ZWEI KULTUREN

 

Eine neue Ausstellung präsentiere ich dem Publikum im Gemeindehaus "Mandelhof" in 6330 Cham. Ich freue mich auf alle Besucher und Kunstinteressierte!

 

Herzliche Einladung an alle zur Vernissage mit Apéro am Freitag, 6. März 2020!

(Flyer vergrösserbar!)

24. Januar 2019:

 

NEUES AMBIENTE FÜR EIN NEUES JAHR...

 

Ich freue mich sehr, meine Kunst und mein Atelier dem Publikum

vorübergehend an einem neuen Standort zu präsentieren.

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich darauf anstossen

und lade Sie in eine imaginäre und farbenerfüllte Welt ein.

 

Herzliche Einladung zur Winterausstellung mit Apéro am Samstag, 9. Februar 2019!

(Flyer vergrösserbar!)

10. Oktober 2018:

 

JAHRESAUSSTELLUNG

 

Bereits zum dritten Mail präsentiere ich eine spezielle Auswahl meiner Kunstwerke in der Praxis von  Dr. Hans-Ruedi Mächler in Schindellegi.

 

Herzliche Einladung an alle Kunstinteressierten, Bekannten und Freunde von ECUARTEHerrera zur Jahresausstellung!

(Flyer vergrösserbar!)

02. November 2017:

 

5. ADVENTSAUSSTELLUNG IN DER "GALERIA DE LA CASA"

 

Wie nach "alter Tradition" beende ich mein Ausstellungsjahr wiederum mit unserer Adventsausstellung bei uns zu Hause.

 

Herzliche Einladung für den Samstag, 2. Dezember 2017

an alle Kunstinteressierten, Bekannten und Freunde von ECUARTEHerrera!

(Flyer vergrösserbar!)

18. Juni 2017:

 

FRÜHLINGSZAUBER UM DIE ECKE...

 

Fast um die Ecke bei uns zu Hause eröffnete ich im März die erste Ausstellung in diesem Jahr.

Ein Mix aus Neuem und Altem, Traditionellem und Modernen, doch immer mit temperamentvollen Farbenkombinationen erwartet alle Interessierten noch bis Anfang Juli im Zentrum Sonnhalde.

 

Zur Finissage mit Apéro am 08. Juli 2017 sind alle herzlich eingeladen!

14.00 bis 17.00 Uhr im Zentrum Sonnhalde, 6313 Menzingen.

(Flyer vergrösserbar!)

14. März 2017:

 

ECUARTEHerrera GOES GRAPHAX AG

 

Eine grosse Ausstellung ermöglicht mir die Druckereifirma Graphax AG in Dietikon 

vom 03. April bis Anfang September 2017.

Ich freue mich sehr, Sie alle zur Vernissage in den Räumlichkeiten der Graphax AG einzuladen.

Donnerstag, 06. April 2017, 19.00 Uhr

Graphax AG, Riedstrasse 10, 8953 Dietikon

 

Anmeldungen bitte unter dem folgenden Link:

www.graphax.ch/vernissage

(Flyer vergrösserbar!)

13. November 2016:

 

4. ADVENTSZAUBER IN DER "GALERIA DE LA CASA"

 

Wir öffnen die Tore zur traditionellen Adventsausstellung. 

Herzlich sind alle eingeladen am Wochenende vom 3./4.Dezember!

(Flyer vergrösserbar!)

21. Oktober 2016:

 

Farbenzauber im Herbst

 

Der Herbst ist eingezogen und ich freue mich, Ihnen für die düsteren, nebligen Tage eine wundervolle Ausstellung mit leuchtenden Farben im Hotel Engel Wädenswil zu präsentieren.

 

Herzlich lade ich alle zur Vernissage  ein:

Samstag, 12. November 2016 14.00 - 17.00 Uhr

(Flyer vergrösserbar!)

25. September 2016:

 

SUNSET OPEN ART 2016:

KUNSTAUKTION ZUM ABSCHLUSS

 

Vom 14. - 21. August 2016 arbeitete ich in der Kunstschmiede der Galerie Artefix in Sempach und erlebte eine intensive Woche mit vielen spannenden Begegnungen und lehrreichen Momenten. Dabei entstand ein Bild, das ich dem Galeristen Hans Estermann für seine caritative Kunstauktion zur Verfügung stellte. Kommenden Sonntag wird das Werk mit Bildern und Skulpturen anderer KunstkollegenInnen des Sommerevents versteigert zu Gunsten der schweizerischen Flüchtlingshilfe. Dazu lädt die Galerie herzlich ein:

Kunstauktion mit Jazzkonzert und Apéro Sonntag, 02. Oktober 2016 ab 17.00 Uhr.

02. Juli 2016:

 

SUNSET OPEN ART 2016 IN SEMPACH

 

Der Sommer hält Einzug und die Galerie Artefix in Sempach präsentiert zum dritten Mal das Kunsterlebnis SUNSET OPEN ART im ganzen Städtchen Sempach.

Herzlich sind alle eingeladen, Werke und Skulpturen von wiederum

35 Kunstschaffenden in 34 Geschäften Sempach`s zu geniessen.

Auch dieses Jahr hat sich die Galerie etwas Besonderes ausgedacht und so wird in der alten Kunstschmiede - die in der Zwischenzeit Teil der Galerie Artefix geworden ist - jede Woche ein anderer Künstler sein Handwerk zeigen. Es freut mich sehr, dass ich in der Abschlusswoche dieses Sommerevents vom 14. - 21. August 2016 viele Kunstinteressierte, Freunde und Bekannte in der Kunstschmiede Sempach antreffen darf, die mir beim Arbeiten über die Schultern schauen werden.

Vernissage mit Jazzkonzert Samstag, 09. Juli 2016 um 17.00 - 22.00 Uhr.

23. April 2016:

 

Licht und Farben für meine Heimat Ecuador

 

Jetzt ist es soweit und ab dem 2. Mai präsentiere ich eine Ausstellung im

Seniorenzentrum Brunnenhof in Wangen SZ.

Zur Vernissage am Auffahrtsdonnerstag, 5. Mai 2016 sind alle herzlich Willkommen!

 

Die Ausstellung steht unter dem Motto "Licht und Farben für meine Heimat Ecuador".

Sie alle haben die traurigen Geschehnisse der vergangenen Tage in meinem Ecuador mitbekommen. Mit dem Geist dieser Ausstellung und den Gedanken an alle Erdbebenopfer wünsche ich meinen Landsleuten viel Kraft und Zuversicht in dieser schwierigen Zeit

der Traumabewältigung, des Durchhaltens in den nach wie vor anhaltenden starken Nachbeben

und dem Wiederaufbau ihrer ungewissen Zukunft... 

Einen Teil der Einnahmen aus dieser Ausstellung wird den Erdbebenopfer meiner Heimat zu Gute kommen. Ich reise Ende Mai nach Ecuador und möchte einen Beitrag leisten, damit den Menschen, die alles verloren haben, geholfen werden kann! Zudem unterstützen wir das Hilfsprojekt einer Schweizer Freundin, die im Erdbebengebiet lebt. Wenn Sie Interesse haben, mehr darüber zu erfahren, finden Sie Informationen unter "HILFE FÜR DIE ERDBEBENOPFER IN ECUADOR". Ich danke Ihnen!

23. Dezember 2015:

 

Weihnachtskrippe Kirche Feusisberg

 

Vor zwei Jahren durfte ich mit meiner Kunst ein Puzzleteil werden im Krippenprojekt der Kirchgemeinde Feusisberg SZ. Ein ganzes Dorf legte Hand an beim Erbauen einer neuen Krippe. Ich durfte die Hintergrundbilder dazu beitragen.

Entstanden ist eine wundervolle Krippe mit vielen Überraschungen für alle BesucherInnen - 

ein Erlebnis für jung und alt, für gross und klein, für die ganze Familie!

Wirklich einen Weihnachtsausflug wert!

05. November 2015:


3. Adventsausstellung in unserer "Galeria de la Casa"

 

Es ist wieder einmal soweit und die "Galeria de la Casa" öffnet die Türen...

Ich freue mich auf eine gemütliche und kunstvolle Adventsausstellung mit Ihnen!

(Flyer vergrösserbar!)

03. November 2015:


1. AFFOLTENER KUNSTHANDWERKERMARKT

 

Ein neues Projekt, in einer für mich neuen Form, an einem neuen Ort. -

Ich freue mich, dass ich in der "Galerie am Bahnhof" in Affoltern a.A. zusammen mit anderen Künstlern Teil des Kunsthandwerkermarkts bin. Die im vergangenen September eröffnete Galerie präsentiert meine Kunst auf Vogelfedern und meine Mosaiktiere. 

Samstag, 14. November bis Sonntag, 20. Dezember 2015

(Flyer vergrösserbar!)

24. Juni 2015:

 

SUNSET OPEN ART 2015 IN SEMPACH

 

Die Galerie Artefix in Sempach bietet auch diesen Sommer wieder ein spezielles Erlebnis!

Nach dem letztjährigen Erfolg darf das Städtchen Sempach

sich dieses Jahr wieder über viel Kunstvolles erfreuen!

Herzlich sind alle eingeladen, sich diesen Genuss mit vielen Überraschungen zu Herzen zu führen.

36 Kunstschaffende und 35 Geschäfte 

beteiligen sich an dieser speziellen Ausstellung in den Schaufenstern von Sempach.

Ich freue mich, dass ich wiederum Teil des Sunset Open Art 2015 sein darf!

Vernissage mit Jazzkonzert Samstag, 04. Juli 2015 um 17.00 - 22.00 Uhr.

22. Februar 2015:

 

DER FRÜHLING KANN KOMMEN!

 

Die Fasnachtstage in der Region sind Vergangenheit und der Frühling kann kommen!

Herzlich lade ich Sie zu meiner nächsten Vernissage im Betagtenzentrum ALP in Emmenbrücke ein!

Zum Apéro am 13. März 2015 sind alle herzlich Willkommen!

19. Januar 2015:

 

FARBEN FÜR DAS GANZE JAHR 2015

 

Der erste Event dieses Jahres steht vor der Türe und

ich lade Sie alle herzlich dazu ein, die prachtvollen Farbkombinationen zu bestaunen!

(Flyer vergrösserbar!)

Ich freue mich auf Sie und wünsche allen viele farbige Momente im Jahr 2015! 

02. November 2014:

 

ZUM 1. ADVENT FARBENFROHE STUNDEN

 

Nach einem riesigen Echo im vergangenen Advent und einer erfolgreichen Vernissage in unserer "Galeria de la casa" laden wir erneut alle ganz herzlich ein!

Zum Auftakt der Vorweihnachtszeit erwartet Sie 

eine farbige Ausstellung mit Apéro und Weihnachtswettbewerb... 

01. Juli 2014:

 

SUNSET OPEN ART 2014 IN SEMPACH

 

Die Galerie Artefix in Sempach bietet allen Interessierten

in diesem Sommer ein spezielles Erlebnis!

In Zusammenarbeit mit 26 Geschäften wird im Städtchen Sempach

Kunst von 32 Künstlern in den Schaufenstern präsentiert.

Ich freue mich, dass ich Teil des Sunset Open Art 2014 sein darf!

Zur Vernissage am Samstag, 05. Juli 2014 um 17.00 Uhr sind alle herzlich eingeladen!

 

02. Juni 2014:

 

MUNDOS DIFERENTES - VERSCHIEDENE WELTEN

 

In Brasilien werden in Kürze verschiedene Welten und Nationen aufeinandertreffen.

Im Hotel Seedamm Plaza in Pfäffikon zeige ich Ihnen einen Teil meiner Welten.

Zur Vernissage am Mittwoch, 11. Juni 2014 um 19.00 Uhr sind alle herzlich eingeladen!

 

07. Mai 2014:

 

FARBENFROHE FANTASIEGESCHICHTEN IN SEMPACH

 

Ich freue mich, nebst meiner "Kunst auf Vogelfedern" Ihnen nun auch andere Werke in der Galerie ARTEFIX zu präsentieren! Meine surrealistischen Gemälde laden zum Staunen und Verweilen ein. Vielleicht finden auch Sie darin eine Geschichte, die Ihrer ganz persönlichen Fantasie entspringt... Es lohnt sich also!

 

(Flyer vergrösserbar!)

ICH FREUE MICH

AUF EINE TOLLE VERNISSAGE MIT IHNEN

UND EINE EINDRÜCKLICHE AUSSTELLUNG IN SEMPACH!

 

 

 

06. April 2014:

 

DER FRÜHLING IST GEKOMMEN

Die Ausstellung ist während den Besuchszeiten jeden Tag frei zugänglich!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

13. November 2013:

 

ZUM ADVENT IST ES ENDLICH SOWEIT... 

12. Oktober 2013:

 

VIEL FARBE FÜR NEBLIGE NOVEMBERTAGE

 

Nach dem Wocheneinkauf, einer Shoppingtour, einer Kaffeepause oder einfach einem Besuch im Einkaufszentrum Zugerland in Steinhausen darf im November ein Vorbeischauen 

in der Galerie Forum Zugerland im dritten Stock dieses Gebäudes nicht fehlen! 

Herzlich lade ich Sie alle ein,

die Gemeinschaftsausstellung zu besuchen und in den vielen Farben zu verweilen. 

Zusammen mit dem Künstler Tom Künzler präsentiere ich eine Auswahl meiner Werke

und freue mich über viele Gäste, Freunde, Interessierte und Laufpublikum. 

(Flyer vergrösserbar!)

 

12. Oktober 2013:

 

Der Countdown läuft für mich auch dieses Jahr wieder:

 

14. SCHWEIZER KUNSTSUPERMARKT IN SOLOTHURN 

8.November 2013 bis 5.Januar 2014 

 

Geehrt über die erneute Teilnahme am 14. Schweizer Kunstsupermarkt lade ich Sie alle ein, wieder nach Solothurn zu kommen,

um Kunst in einer ganz aussergewöhnlichen Atmosphäre zu geniessen.

(Flyer vergrösserbar!)

Wiederum trafen die Organisatoren des Kunstsupermarktes unter mehreren hundert interessierten Künstlerinnen und Künstlern ihre Entscheidung. Erfreut darf ich mich mit 80 anderen Mitbewerbern dazu zählen und meine Kunstwerke einem grossen Publikum, im Rahmen dieses speziellen Anlasses präsentieren.

(http://www.kunstsupermarkt.ch/herrera-freire-jorge-humberto-edlibach-ch.html)

 

VERNISSAGE

 07. November 2013 , 18 Uhr

Rothus Verlag, Schöngrünstrasse 2, Solothurn

 

Weitere Informationen entnehmen Sie dem obenstehenden Flyer oder unter www.kunstsupermarkt.ch .

Auf einen erfolgreichen 14. Schweizer Kunstsupermarkt

freut sich Ihr Jorge Humberto Herrera Freire!

10. Oktober 2013:

 

Wir schauen zurück in`s Jahr 2011:

Meine erste Ausstellung in der Schweiz.

 

"AkuLu - Praxis für TCM und Naturheil-Kunstgalerie" 

lädt zu einem ganz besonderen Event in Luzern ein!

 

KUNSTAUKTION: 11 KÜNSTLER - 11 KUNSTWERKE


(Flyer vergrösserbar!)

Im Oktober 2011 gab mir die Galeristin Frau Hilary Witt die Möglichkeit, mich und meine Heimat Ecuador das erste mal im neuen Zuhause hier in der Schweiz zu präsentieren.

Genau wie ich, hatten auch 10 andere Künstler die Chance in der Naturheil-Kunstgalerie AkuLu auszustellen. Nun geben wir an der Kunstauktion unser Dankeschön in Form von Spenden für verschiedene Organisationen zurück.

 

Ich lade Sie alle ganz herzlich dazu ein und

rufe Sie zusammen mit meinen Künstlerkollegen und -kolleginnen auf zu spenden!

 

Finissage und Versteigerung zugunsten 11 wohltätiger Institutionen

Freitag, 22. November 2013

ab 18.00 Uhr

 

AkuLu Praxis für TCM und Naturheil-Kunstgalerie, Alpenstrasse 1, 6004 Luzern

(Alle Flyer vergrösserbar!)

Meine Aufmerksamkeit gehört der Fundation ASA (Asociacion, Solidaridad y Accion)! Die ASA ist eine Vereinigung mit christlicher Inspiration, welche die Herausforderung der Armut in all ihren Facetten annimmt und zusammen mit Personen, Familien und Gemeinschaften eine integrale Entwicklung im Geist der Solidarität, Partizipation und staatsbürgerlicher Verantwortung fördert. Die Non-Profit-Organisation ASA wirkt vor allem in den nördlichen Randquartieren der ecuatorianischen Hauptstadt Quito.

Kinder sind die Zukunft von Morgen, denen wir Sorge geben, damit sie ihr Lächeln auch als verantwortungsvolle Erwachsene in die Welt tragen! Vielen Kindern soll durch diesen Event ein Lächeln auf`s Gesicht gezaubert werden. Die ASA arbeitet für und mit Kindern, die es umso mehr brauchen, weil ihre Lebenssituation in meiner Heimat Ecuador anderst ist, als wir es alle für unsere Kinder wünschen.

www.asosolac.org

ICH DANKE IHNEN VON HERZEN

FÜR IHRE SPENDEN ZUGUNSTEN DIESER KINDER!

 

Kunstauktion: 11 Künstler stellen sich, ihr Kunstwerk und ihre Spendenorganisation vor
Damit Sie in Ruhe alle Künstler, ihre Kunstwerke und deren Spendenorganisationen studieren können, besteht hiermit die Möglichkeit das ganze Dokument herunterzuladen! Gleichzeitig sind die einzelnen Seiten als Spendenformular einsetzbar.
FÜR ALL IHRE SPENDEN DANKE ICH IHNEN
IM NAMEN ALLER BETEILIGTEN GANZ GANZ HERZLICH!!!
Kunstauktion Akulu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 850.9 KB

22. Mai 2013:

 

GANZ TIERISCH IN DEN SOMMER...

 

"ART ANIMALS" so heisst meine neue Gemeinschaftsausstellung

in der Galerie art333 in Au/Wädenswil.

Allerlei "Tierisches" aus dem Künstlerreich erwartet Sie

vom 1. Juni bis 31. August 2013.

 

Zum Künstlerapéro vom 1. Juni 2013, von 14.00 - 18.00 Uhr sind alle herzlich eingeladen!

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.art333.ch.

Ich freue mich!

 

 

 

30. Januar 2013:

 

ZUM AUFTAKT IN DEN KOMMENDEN FRÜHLING!

 

Herzlich lade ich Sie alle ein,

nach der kalten Winterzeit ein paar stärkende Farbenkompositionen zu geniessen!

Ich freue mich, viele Besucherinnen und Besucher, sowie Freunde, Bekannte und Kunstinteressierte mit neuen Werken zu überraschen, ihnen traditionelle Bilder 

meiner Heimat und der ecuatorianischen Kultur zu präsentieren und 

die Menschen in weiteren ausdrucksstarken Kunstwerken verweilen zu lassen!

 

VERNISSAGE FREITAG, 15. FEBRUAR 2013

 18.00 Uhr Begrüssung der Gäste durch Monika Bieri,

Direktorin TERTIANUM Residenz Huob, Pfäffikon SZ.

 

Anschliessend Apéro und Besichtigung der Ausstellung

 

13. Januar 2013:

 

WAS

kann das wohl sein???

 

Neugierig geworden?

Dann klicken Sie auf das Bild!

 

 

 

 

01. Januar 2013:

 

Ich wünsche allen für ein helles, farbenfrohes, gesegnetes 2013:

 

FELIZ AÑO NUEVO CON MUCHA SUERTE Y ÉXITO! - 

 

EIN GUTES NEUES JAHR

MIT VIEL GLÜCK UND ERFOLG! 

 

 Im feinen Duft der Blütenpracht und der Natur soll der Himmel leuchten,

die Schmetterlinge fliegen, die Luftballone steigen, das Wasser fliessen 

und die Glocken läuten, damit "die Magie der Luft" uns Menschen miteinander

zu Neuem bewegt und die Herzen erfüllt!

FELIZ AÑO 2013 POR TODOS!

la magia del aire
la magia del aire

 

 

 

18. November 2012:

 

DIE NEUEN POSTKARTENSETS SIND ENDLICH DA!

 

 

 

07. Oktober 2012:

 

Der Countdown läuft für mein grösstes Projekt dieses Jahres:

 

13. SCHWEIZER KUNSTSUPERMARKT IN SOLOTHURN 

9.November 2012 bis 6.Januar 2013 

 

Stolz und glücklich über die Teilnahme am 13. Schweizer Kunstsupermarkt lade ich Sie alle ein, diesen speziellen Anlass in Solothurn zu besuchen.

(Flyer vergrösserbar!)

Unter mehreren hundert Künstlerinnen und Künstlern wurde ich mit 80 anderen Mitbewerbern ausgewählt, meine Kunst und Leidenschaft einem breiten Publikum, eingebettet in einer ganz aussergewöhnlichen Atmosphäre zu präsentieren.http://www.kunstsupermarkt.ch/index.php?menuid=31&reporeid=80  )

 

VERNISSAGE

 08. November 2012 , 18 Uhr

Rothus Verlag, Schöngrünstrasse 2, Solothurn

 

Weitere Informationen entnehmen Sie dem obenstehenden Flyer oder unter www.kunstsupermarkt.ch .

Auf gutes und erfolgreiches Gelingen des 13. Schweizer Kunstsupermarktes

freut sich Ihr Jorge Humberto Herrera Freire!

 

 

 

08. April 2012:

 

SONNIGE MOMENTE DURCH DAS GANZE JAHR 2012!

 

Zu einem weiteren Farbengenuss durch`s 2012 laden wir Sie alle herzlich ein!

Geniessen Sie Formen und Farben, Symbole und Objekte, Flächen und Details

- AMBIENTE UND KUNSTWERKE!

Auf viele Freunde, Interessierte, Bekannte und noch Unbekannte freue ich mich riesig

und wünsche allen von Herzen ein fröhliches Osterfest! 

 

 

 

23. März 2012:

 

DER FRÜHLING IST DA - DIE FARBEN SPRIESSEN

 

Eine sonnige und farbenstarke Bilderpräsentation erwartet Sie ab Ende März 2012

 im Alterszentrum St.Martin in Sursee!

Täglich von 09.00-17.00 Uhr ist die Ausstellung zur Besichtigung offen. 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Besucherinnen und

laden Sie alle herzlich ein zur Eröffnung am Freitag, 30. März 2012:

 

 

3. September 2011:

 

BUNTE FARBENPRACHT, WENN DIE TAGE KÜRZER WERDEN

Freudig informiere ich Sie über meine erste Gemäldeausstellung hier in der Schweiz!

Ich lade Sie alle herzlich ein, uns in Luzern zu besuchen!

Wir freuen uns

viele Kunstinteressierte, Freunde, Bekannte und "noch Unbekannte" begrüssen zu dürfen

und Ihnen ein Stück Farbenpracht auf den Weg durch den Herbst mitzugeben!

 

 

   

21. Juni 2011:

 

ZUM SOMMERANFANG -

EIN GEDANKE AN DIE SONNENBLUME 

 

"LA SONRISA DEL SOL"

Diese strahlende Blume mit seinem starken Gelb – wie eine verliebte Sonne in ihren Mond. Schau, die goldenen Blütenblätter, wie das Licht in der Dämmerung, das auf ein treues Wiedersehen mit dem Leuchten der Nacht wartet. Nur ein einziges Leben hat diese Blüte, aber in ihren Samen trägt sie bereits den gleichen Reichtum und die gleiche Schönheit, die sie auf diesem Wege in ein neues Leben weitergibt!

 

   

3. Juni 2011: 

 

LA VIDA, EL ARTE Y YO – DAS LEBEN, DIE KUNST UND ICH

 

In der Acrylmalerei fand ich der beste Weg, um mich in unterschiedlichen Grössen in meinen Gemälden mit verschiedenen Beschaffenheiten, leuchtenden Farben und der Fertigkeit mit Pinseln, Spachtel und meinen Fingerspitzen auszudrücken.

Ich verwende starke Farben, die Kraft und Temprament symbolisieren und aus denen meine Inspiration für jedes einzelne Kunstwerk wachsen. Auf gleiche Weise entstehen auch die Titel dazu, welche die gebotene Schönheit der Natur, meine Begabung und meine Fähigkeiten ausdrücken.

 

 

 

30. April 2011:

 

KUNSTPROJEKT AN EINER PRIMARSCHULE

 

Wie ich bereits schon ankündigte, besuchte ich eine Schulklasse der 1. und 2. Primarstufe, um mit den Kindern an zwei Halbtagen à zwei Lektionen zu arbeiten.

Das Projekt hiess "Kunstmalerei", wobei das Ziel nicht war, den Kindern eine "Schön-Zeichnen-Lektion" zu geben, sondern ihnen die Farben und die daraus entstehenden weitere Farbenpracht, Formen und Zeichnungsinterpretationen näher zu bringen.

Gearbeitet wurde mit den drei Grundfarben Rot, Blau und Gelb. Dazu experimentierten die Schulkinder mit Weiss und Schwarz. Die Pinsel blieben für einmal weg von der Malfläche, denn die Hände, die Finger und das Drehen, Wenden und Bewegen des Bildes waren die Werkzeuge dieser Art von Kunsterfahrung.

Aus den entstehenden Kunstwerken haben wir "gelesen". Wir suchten mögliche Figuren, interpretierten die Gemälde und liessen so auch figürliche Dinge entstehen, die wir weiter bearbeiteten.

Zum Schluss wurde gezielt mit Gold und Silber das eine oder andere Detail des Bildes hervorgehoben, was den Kunstwerken die persönliche Note jedes Kindes verlie. Mit dem eigenen Handabdruck unterzeichneten die Schüler und Schülerinnen ihr fertig entstandenes Acrylgemälde auf Leinwand.

Es war mir wichtig, den Kindern einen Teil meiner Freude an Farben, Formen und Experimenten mitzugeben und ihnen einen Teilaspekt der Malerei zu vermitteln, bei dem jedes einzelne als kleiner Künstler hervorgeht!

Die neuen Erfahrungen, die ich in meinem Beruf jedoch mit den Kindern erlebte, erfüllten mich mit sehr viel Freude! Mit Interesse verfolgte ich die Prozesse der Kinder in diesen Stunden, liess mich von ihren Beobachtungen und Interpretationen der Bilder beeindrucken und staune auf`s Neue, was alles entstand. Ich wünsche den kleinen Künstlern weiterhin viel Freude an ihren Werken, an Farben, Formen und dem Experimentieren damit!

 

 

  11. April 2011:

 

ECUARTEHERRERA

  

Fragen Sie sich, wie ich auf meinen Namen gekommen bin? Ich erkläre es Ihnen gerne!

ECUARTEHERRERA besteht eigentlich aus drei Wörtern.

ECUA ist für mich die Abkürzung für meine Heimat "Ecuador". Es heisst aber in der Sprache der Eingeborenen auch "Mitte der Welt", was vom Standpunkt des Landes auf dem Äquator herkommt.

Im Spanischen bedeutet ARTE Kunst, was für mein Schaffen steht. So verbindet das A meine Herkunft mit meiner Leidenschaft für den Beruf!

HERRERA - wie bekannt - ist mein Nachname väterlicher Seite!

Jorge Humberto Herrera Freire






GALERIA DE LA CASA "ECUARTEHerrera"

Öffnungszeiten nach

telefonischer Absprache.

Tel. 041 755 16 94

 

AKTUELLE ANLÄSSE UND PROJEKTE:

 

- Hotel Hirschen, 

  Schindellegi

  Herbstausstellung ab

  August 2020

  Vernissage: 

  24.Okt. 2020, 17 - 19 Uhr

  danach Möglichkeit zum

  Nachtessen.